Sportlerehrung Judo 2019

Auch für das abgelaufene Sportjahr 2018 fand wieder eine Sportlerehrung für die Kategorien “Judoka des Jahres” und “Rangliste Turnier Ergebnisse” statt. Bei der Rangliste wurde die Ehrung sowohl für weiblich als auch männlich durchgeführt.

Bei der Bewertung Judoka des Jahres wird ausschliesslich das Auftreten auf und neben der Matte von den aktiven und passiven Mitgliedern und einem Elternteil bewertet. Wie bereits im Vorjahr holte sich Luis Pirzer die Auszeichnung.

Bei der Rangliste Turnier Ergebnisse zählen sämtliche Turnierteilnahmen, Anzahl gewonnene Kämpfe und Wertigkeit der Turniere. Bei den Mädels belegte Natascha Lauber den 1. Platz. Bei den Burschen sicherte sich Luis Pirzer die begehrte Trophäe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.